Meine Federgabel ist so geil das Sie sabbert

Servus Zusammen, es ist mal wieder soweit. Zu viel mit der Gabel angestellt und schon ist Sie wieder am siffen. Natürlich ist das direkt bei der Fahrt nach Darmstadt zu den Eltern von Rebecca passiert. Kaum angekommen bemerke ich das die Bremsscheiben und die Pads gut getränkt sind mit Federgabelöl. Also eigentlich gute Voraussetzungen für …

Jetzt weiter lesen

Hoher Fender

Servus Zusammen, ich habe zum Geburtstag einen hohen Fender von Kedo geschenkt bekommen. Wir wollen uns heute mal anschauen wie das Thema so aussieht ;). Allgemeines Der Fender ist so wie es aussieht ein ganz normaler KTM Fender in Schwarz. Dieser wird mit einer speziellen Platte auf die untere Halterung der T7 geschraubt. Dies hält …

Jetzt weiter lesen

Üben, üben und gesunde Ernährung

Servus Zusammen, es geht weiter. Die RR ist immer noch nicht voll am Start und steht auseinandergebaut in der Werkstatt rum. Ich bekomme ums verrecken keine zwei Kupplungslamellen für die Beta. Scheinbar gibt es Lieferschwierigkeiten. Klaus Bretter von Motoschmiede hat mir jedoch Hilfe versprochen sollte am Mittwoch die benötigten Teile nicht ankommen. Derweil übe ich …

Jetzt weiter lesen

Chillen, Reifen und Tanger genießen

Heute reist Karsten weiter und ich chille noch ein wenig in Tanger. Das ist jedenfalls erstmal unser Plan. Wir aßen erstmal Frühstück und nach gemütlichen Quatschen und Sachen auf die Maschine hiefen fuhr Karsten los. Ich schaute mir die Stadt und die kleinen verwinkelten Gassen genauer an und aß und trank immer mal wieder an …

Jetzt weiter lesen

Durch den Kornspeicher Marokkos und wer braucht schon ein Kennzeichen?

Guten Abend Zusammen, Ich hab mega geschlafen und mummel so in meinem Schlafsack rum, während ich den Wolken und der Sonne zusehe, wie sie Ihr morgendliches Spiel vollführen. ich ich frühstücke erst mal ein wenig mit Fladenbrot und Wurst. Was anderes hatte ich noch nicht besorgt. Doch reicht das erstmal. Ich packe darauf zusammen und …

Jetzt weiter lesen

Erst mal zurechtfinden

Ich wache auf und Tom ist auch gerade aufgewacht. Die Sonne geht gerade auf und die Wolkendecke, die wie ein Wattekuchen aussieht zieht rasend schnell an uns vorbei. Ich hab mega gut geschlafen. Die frische Luft tut jetzt auch nochmal ihr bestes um mich schnell aus dem Bett zu holen. Tom muss noch seine Kette …

Jetzt weiter lesen

Spot Gen3 Einstellungen

Also für alle die den Spot noch nicht benutzt haben, gibt es jetzt eine kleine Einführung wie das Ding funktioniert. Hier die zwei wichtigsten Knöpfe SOS Knopf Der SOS Knopf ist dafür da das Spot sich darum kümmert euch zu retten. Bedeutet die werden eine Rettungsorganisation in diesem Land benachrichtigen die Dich dann da raus …

Jetzt weiter lesen