Enduro / Motorrad Touren 2024

Ein neues Jahr bringt neue Reisen und Abenteuer. Dieses Jahr geht die große Reise auf eine wilde Fahrt Richtung Georgien. Es gibt auch viele weitere kleine Touren die auf der Liste stehen. Auf dieser Seite findest Du die Events auf denen Du mich treffen kannst.

Africa Twin und Tenere 700 auf dem Weg nach Georgien 2024

Letztes Jahr war der Kontinent Afrika auf der Liste diesmal geht es in die Richtung des Südkaukasus hinein. Georgien ist ein Land das an Russland, die Türkei, Armenien und Aserbaidschan grenzt. Es hat eine reiche Geschichte und Kultur, die sich in seiner Architektur, Literatur, Musik und Küche widerspiegelt. Georgien ist bekannt für seine landschaftliche Schönheit, seine gastfreundlichen Menschen und seinen Wein.

Zusammen mit Michi werden wir dieses Land erkunden. Es soll über die neue TET Strecken führen, welche seid diesem Jahr aktualisiert wurden.

Georgien – Trans Euro Trail

Das Gebiet ist in mehrere Sektionen unterteilt und bietet unterschiedlichste Arten von Landschaft, Gesellschaft und Erfahrungen.

Die Anfahrt ist derzeit über den Landweg durch die Türkei geplant. Jedoch muss dies alles noch genauer unter die Lupe genommen werden.


Elefantentreffen 2024

Wie jedes Jahr geht es in die schneeigen Weiten. Ich werde wieder viele Bekannte Gesichter sehen und gute Gespräche haben.

Vielleicht bin ich sogar gar nicht alleine unterwegs. Aber mehr dazu auf dem Treffen.

Hier zu der ganzen Geschichte

Stella Alpina 2024

Die Stella ist ein Treffen der besonderen Art. Ich bin sehr gespannt ob auch dieses Jahr wieder viele meiner Freunde dort sein werden und ob man es wieder bis zum Gipfel des Berges schafft.

Pullmancity Bikeweek 2024

Das Pullmancity Event ist ein Motorevent, das in einer Westernstadt im Bayerischen Wald stattfindet. Es ist für alle, die sich für laute Motoren, qualmende Reifen und heiße Burnouts begeistern. Das Event bietet neben einer Händlermeile auch Live-Musik, Shows und verschiedene Aktivitäten rund um das Thema Western.

Bosnien Hardenduro 2024

Wie jedes Jahr geht’s natürlich auch dieses Jahr wieder nach Bosnien und wir haben wieder viel Spaß beim richtig harten kämpfen durch die wundervolle Landschaft.