Morgen gehts zu Enduro Spirit los

Es ist soweit, endlich gehts los. Ich packe meine Beta RR auf den Hänger. Wie vor zwei Jahren zuvor reist Vico und ich mal wieder zum Hardenduro fahren. Diesmal ist es jedoch nicht Spanien sondern Bosnien. Ich war letztes Jahr schon mal dort.

Enduro Spirit

Enduro Spirit ist ein Veranstalter welcher von Albert, Ivan, Mlade und David geleitet wird. Sie führen diese Touren mit Leib und Seele und das spiegelt der Name wider. Man kann mit normalen Kleidungen kommen ohne das man Ausrüstung oder eine Maschine benötigt. Alles wird gestellt. Es gibt normalerweise drei Gruppen. Anfänger, Mittlere und die Pro´s. Am Anfang kann jeder sich selbst einschätzen aber jederzeit zur Mittagszeit oder am nächsten Tag in eine andere Gruppe wechseln, wenn dies gewünscht ist.

Die Strecken

Die Strecken sind vielseitig. Von groben Schotterwegen durch einen “Dschungel” aus Bäumen, Ranken und Wurzeln bis zu Auf- und Abfahrten die fast gerade den Berg hinabführen. Aussichten vom höchsten Berg des Landes bis hin zum Ausblick auf einen wundervollen See.

Die Anfahrt von Wolfratshausen aus dauert ca. 6-9h. Ich freu mich schon morgen direkt los zu starten und direkt dort vor Ort meine Freunde aus der Schweiz wieder zu sehen.

Bis Morgen

LG
Franky

Schreibe einen Kommentar