T-2 Tage und das Fahrwerk macht schlapp

Ich ja nicht der schnellste was das Vorbereiten von Urlauben angeht aber ich dachte mir diesmal das ich früher die Maschine auflade. Gerade auf dem Hänger geladen sehe ich das die Federgabel sifft. Na toll… meine Tour war doch zu viel für die Dichtungen. Ich versuche noch mit dem Seal Doktor den Dreck raus zu bekommen, jedoch wird es einfach nicht mehr dicht.

Glücklicherweise ging um 17:30 noch Tim von Motorrad Isartal ans Telefon. Er meint das wenn Sie schon auf dem Hänger steht ich gleich noch vorbeikommen soll um Sie ab zu geben.

Gesagt, getan. 30 Minuten später stand sie schon in der Werkstatt und Tim und sein Werkstattmeister legen direkt los. Die Ersatzteile müssen noch bestellt werden und in den Gleitrohen sind große Riefen über die gesamte Länge. Dies müssen rauspoliert werden.

Wir sehen dann mal weiter ob wir das schaffen werden.

Bis Morgen

Dein Franky

Schreibe einen Kommentar