Sneaky Cards

Auf unserer Reise nehmen wir wieder Sneaky Cards mit um mit unserer Umwelt ein wenig in Kontakt zu kommen. Ich freue mich jetzt schon auf meine Mission. Wir werden die fertigen Aufgaben und Geschichten dazu veröffentlichen.

Was sind Sneaky Cards ?

Das Spielmaterial von Sneaky Cards besteht aus 54 Karten, auf denen jeweils eine Mission für den Spieler angegeben wird. Die Missionen werden in der Öffentlichkeit durchgeführt und bei Erfüllung wird die Karte entweder direkt an eine weitere Person weitergegeben oder an einem definierten Ort hinterlassen. Die Karten sind farblich gekennzeichnet und in sechs Kategorien eingeordnet:[1]

  • Blaue Karten – sei verwegen: Der Spieler muss eine mutige Aktion durchführen.
  • Rote Karten – sei kontaktfreudig: Der Spieler muss einem anderen Menschen begegnen.
  • Gelbe Karten – sei geheimnisvoll: Der Spieler muss eine heimliche Aktion durchführen.
  • Grüne Karten – sei großzügig: Der Spieler muss jemandem etwas Gutes tun.
  • Violette Karten – sei neugierig: Der Spieler muss etwas für ihn Neues tun.
  • Pinke Karten – sei kreativ: Der Spieler muss kreativ werden.

Die Reihenfolge, in der der Spieler die Missionen erfüllt, ist ihm selbst überlassen. Bekommt eine Person eine Karte von einem Spieler oder findet eine solche Karte, wird er aufgefordert, die gleiche Mission ebenfalls zu erfüllen.

Wo kann ich Tracken ?

Auf der Webseite https://sneakycards.com/track/ kannst Du deine gefundene Karte tracken. Damit kann man nachvollziehen wo die Karte schon war und wie oft man schon die beschriebene Aufgabe ausgeführt hat.

Schreibe einen Kommentar